The Importance of training with modern weapons in traitional martial arts is totaly underestimated. Through the centuries weapon training was one of the fundamentals of martial art training and that  of course for many different reasons.

But what kind of weapons and reasons?

Wir alle haben die Bilder der Medien von der Silvesternacht in Köln noch im Kopf. Hunderte von Frauen wurden dort Opfer von sexuellen Übergriffen und körperlicher Gewalt in ungekanntem Ausmaß. Polizei und Einsatzkräfte waren nicht ausreichend vorhanden und es herrschte das absolute Chaos.

Auf Grund der immer größer werdenden Unsicherheit und Angst der Frauen durch diese Geschehnisse stellen sich viele die Frage "Wie kann ich mich oder meine Liebsten schützen?"  und entscheiden sich für den Kauf von Pfefferspray oder CS-Gas und dies in einem Maße, dass die Hersteller mit der Produktion gar nicht mehr nachkommen. Das Pfefferspray von Walther, welches hier auf dem Bild zu sehen ist, ist diesbezüglich eines, welches man empfehlen kann.

In diesem Artikel will ich auf einen ganz bestimmten Teilaspekt eingehen, den die Meisten so gar nicht bedenken, nämlich die taktischen Gesichtspunkte des Tragens von Pfefferspray.

Um unsere Supporter nicht nur in allen Bereichen der Kampfkünste, sondern auch in allen Bereichen der Real World Selfdefense auszubilden arbeitet der Okuden Circle eng mit Force Options USA und Fred Mastison sowie Jim Corn zusammen. Alle Freunde, Supporter und Ambassadors des Okuden Circle haben so die Möglichkeit, sich in der USA mit echten Waffen aller Art im Tactical & Combat Shooting ausbilden zu lassen. Force Options bildet in der USA viele Polizisten und SWAT Teams aus und hat sich ganz auf den Tactical & Combatives Bereich spezialisiert.

Auch in Deutschland bieten wir Möglichkeiten in Form von Shooting Gatherings mit lizenzierten Schießleitern. Diese Gatherings sind allerdings sportliche Veranstaltungen unter einhaltung aller deutschen Standards und Richtlinien. Hier hat man die Möglichkeit mal mit echten Waffen zu schieß, diese mal kennen zu lernen und den richtigen Umgang mit ihnen zu lernen.

If you like th Okuden Circle Family and want to stay up to date about new seminars or training possibillities then we recomend you to like us on Facebook or to subscribe to our Newsletter on our Homepage.

To subscribe to our Facebook page go to www.facebook.com/okudencircle and hit the Follow Button.

 

By Jonathan Bluestein

It is often justifiably said that to understand deeply the Chinese martial arts, one has to research to an extent the Chinese language as well. One of the least understood ideas in Chinese martial arts happens to be the use of Power, and that misunderstanding stems from differences of culture and language.